Schneckelinchen erklärt: Darum werden die Blätter im Herbst bunt.

Schneckelinchen erklärt Darum werden die Blätter im Herbst bunt©fotolia/ulabagi

Das ist Schneckelinchen.
Schneckelinchen ist eine feine Weinbergschneckendame und sie weiß so ziemlich alles über die vier Jahreszeiten. Im Winter schläft sie tief und fest, so wie ihr Nachbar Wilfried Igel. Aber noch ist Schneckelinchen wach, denn jetzt ist es Herbst.
Im Herbst wird es langsam kälter, am Abend ist es früher dunkel, oft regnet es und der Wind saust manchmal ganz schnell um Schneckelinchens Fühler herum. Das findet Schneckelinchen lustig. Aber am allerlustigsten findet sie die bunten Blätter, die im Herbst von den Bäumen segeln und wunderschön aussehen.

Und weißt du, warum die Blätter im Herbst bunt werden? Nein?
Schneckelinchen kann es dir erklären!

©fotolia/ulabagi

„Oh, ich mag die grünen Blätter am großen Ahornbaum im Sommer so gern!
Fast so gern wie den grünen Salat, der bei Tante Linda im Garten wächst und den ich heimlich anknabbere.
Soll ich dir was verraten? Blätter sind gar nicht nur grün!
Sie haben auch noch alle möglichen anderen Farben. Aber die grüne Farbe ist die wichtigste. Weil sie nämlich aus dem Sonnenlicht Nahrung für den Baum zaubert und für uns alle Sauerstoff, die Luft, die wir atmen. Und deswegen gibt es so viel von dem Blattgrün, das im Sommer so richtig toll leuchtet, dass man die anderen Farben der Blätter nicht erkennen kann.

Das Blattgrün hat die Blätter wie Geschenkpapier eingewickelt. Wenn es im Herbst aber kälter und dunkler wird, dann scheint die Sonne auch nicht mehr so viel und lange.
Dann bereitet sich der Baum auf den Winterschlaf vor. Ungefähr so wie Igel Wilfried und ich. Wenn die Sonne weniger scheint, dann wird auch das Blattgrün in den Blättern immer weniger und der Baum bewahrt es in seinem Stamm gut auf, um daraus im Frühling neue Knospen und Blätter wachsen zu lassen. Das grüne Geschenkpapier auf den Blättern ist irgendwann ganz verschwunden und dann sieht man die anderen Farben, die ein Blatt sonst noch so hat. Die grünen Ahornblätter werden ganz toll rot und irgendwann fallen sie vom Baum, decken die Erde zu und man kann hindurch laufen – das raschelt immer schön. Igel Wilfried schläft am liebsten den ganzen Winter in einem riesig großen Blätterhaufen. Da ist es richtig warm.

Ich bleibe meistens noch ein bisschen länger wach und schaue den Kindern zu, die aus den roten Ahornblättern tolle Sachen basteln. Das musst du mal ausprobieren, denn jetzt weißt du ja, warum die Blätter im Herbst bunt werden!
Nun muss ich aber schnell weiter und mir ein hübsches Fleckchen für meinen Winterschlaf suchen. Und im Frühling, da sehen wir uns wieder. Versprochen!
Tschüß!“

Ist Schneckelinchen nicht eine schlaue Weinbergschneckendame?
Psssst! Jetzt ist sie auch schon eingeschlafen.
Bestimmt träumt sie von vielen, wunderschönen Blättern, die im Herbst die Welt bunt machen!

……………………….

Die Lerngeschichte gibt es hier mit einem Blätter-Ausmalbild kostenlos als Printable.

Bunte Blätter Herbst Ausmalbild Malvorlage Printable Freebie Lerngeschichte Kita Kindergarten Grundschule

Download als PDF

……………………….

„Schneckelinchen erklärt: Darum werden die Blätter im Herbst bunt.“ ist mein Beitrag zur Blogparade „Herbst mit Kind“ vom wunderbaren Blog Mamatized.

Und hier gibt es alle Beiträge dieser Blogparade:

DIY

Aktivitäten

Herbstgefühle

Essen & Trinken

Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

Hallo liebe Wolke bei Facebook

„Hallo liebe Wolke“ bei Facebook

……………………………………………………

Hallo liebe Wolke abonnieren

Wenn Du die Wolke abonnierst, dann sendet sie Dir regelmäßig (meistens sonntags) eine E-Mail mit den neuesten Wolkengeschichten. Melde Dich einfach hier mit Deiner E-Mailadresse an. 🙂
☁  Wolke abonnieren.
………………………………………………….

Kategorie Briefe an die Wolke, DIY & Kreatives, Lerngeschichten

Hallo, ich bin Susanne! Ich erzähle euch hier als alleinerziehende Mama einer etwas „anderen“ Vierjährigen von unserem, oft, schrägen Alltagswahnsinn. Und ich möchte euch zeigen, wie man vielleicht nicht alles, aber vieles, mit Humor sehen kann, damit das Leben ein bisschen leichter wird. Ab und zu schreibe ich auch über die Liebe, nicht nur weil „Patchwork“ so ein toller Modebegriff ist. ;)
Und seit Neuestem designe ich ein bisschen was für euch; für Blogger und Kinder – und mal schauen für wen noch. :)

Ihr findet mich auch bei Facebook, Instagram oder Pinterest. Übrigens. Besucht mich doch mal dort. Würde mich freuen!

12 Kommentare

  1. Pingback: Igel Isi und der Winterschlaf (Lerngeschichte & Printable)

  2. Pingback: 5 Mode Essentials Für Einen Aktiven Herbst – *Plus Gewinnspiel!* | Mama Magazin

  3. Pingback: Herbstfest mit Kindern - kreativ und lecker in die bunte Jahreszeit! - Bunter Familienblog | Zicklein & Böckchen

  4. Pingback: 20 Aktivitäten mit Kindern im Herbst – Bidilis-Welt

  5. Pingback: 10 Gründe, warum wir uns auf den Herbst freuen können... - Phinabelle

  6. Pingback: Kürbis bemalen: super schnelles Familien DIY - Pippa Pie-Maker

  7. Pingback: Ein Schiff aus Karton-Herbst mit Kind ~ Glucke und So

  8. Pingback: Herbst mit Kind (mein Beitrag zur Blogparade) – Outdoor-Familien-Glück

Kommentar verfassen