Alle Artikel in: Lerngeschichten

Zahlen lernen Hallo liebe Wolke Kindergarten Kita Lerngeschichte

Zahlen lernen mit Zora Zahlenwurm (Lerngeschichte mit Ausmalbild für Kinder)

Zahlen lernen mit Zora Zahlenwurm – ein Lerngedicht für Kinder Zora Zahlenwurm zählte sehr gern. Sie war ein Wurm, man sah sie von fern. Bunt war die Zora. Zählst auch du mit ihr? Zahlen sind toll, du findest sie hier! Schnecke Frieda schlich sich langsam an. Ein Haus hatte sie, ein braunes zog sie an. Frieda kroch flugs vorbei, so schnell sie konnte, Zora setzte sich ins Gras und sonnte. Auf der Wiese vor dem kleinen Haus, wuchsen Blumen, hübsch sahen sie aus. Zwei waren’s genau, Zora pflückte eine ab bevor sie sich zum Schlafen begab. Drei Elstern stahlen drei Perlenketten. Zora dachte sich, ob sie Schmuck gern hätten. Dann kamen sie zurück. Und brachten herbei, drei Perlenketten, da war der Spuk vorbei. Zora Zahlenwurm pflückte viel grünen Klee. Klee hat Blätter und Zora trank Tee. Glück bringt Klee, hat er vier Blätter. Das fand Zora toll und noch viel netter. Fünf Honigbienen summten laut. Zora mochte Nektar und sie vertraut, den Bienen, den fleißigen Gesellen, die Honig aus Blütensaft herstellen. Zora traf wen. Wer …

Prinzessin Blaublüte Februar Hallo liebe Wolke Kinder Natur Umwelt Kindergarten Kita Vorschule Grundschule Freebie Geschichte Printable Kinderbuch Kindergeschichte

Prinzessin Blaublüte und der böse Traum. (Geschichte für Kinder „Natur und Umwelt“ – mit DIY Traumfänger)

Eine Geschichte für Kinder zum Thema „Natur und Umwelt“ im Februar. Mit einer DIY-Anleitung zum Basteln eines Traumfängers. Die Geschichte kann, wie immer, unter dem Text als PDF kostenlos heruntergeladen werden. Viel Spaß. Prinzessin Blaublüte und der böse Traum Die kleine Prinzessin Blaublüte, die am Ende der Straße auf der Wiese direkt hinter dem gelben Haus wohnt, sitzt vor ihrem klitzekleinen Schloss. Es ist ein sonniger Februarmorgen, der Himmel ist blitzeblau und die Sonnenstrahlen wärmen sogar schon ein bisschen. „Ach!“, sagt Prinzessin Blaublüte. „Bald kommt der Frühling. Darauf freue ich mich schon sooo lange!“ Auf der Wiese vor ihrem Schlösschen wachsen jetzt nicht nur viele Schneeglöckchen, denn auch die wunderschönen Krokusse blühen in leuchtenden Farben. Gelb, violett und weiß sind sie. Prinzessin Blaublüte kann sich gar nicht satt sehen und sie ist froh, dass der Schnee endlich schmilzt. Prinzessin Blaublüte hat sogar schon einen Schmetterling gesehen! Das glaubt ihr nicht? Schmetterlinge gibt es nur im Sommer, meint ihr? Ja, die meisten schlüpfen erst im Frühling, und zwar als Raupen, aus ihren Eiern, und werden irgendwann …

Traumreise für Kinder

Traumreise für Kinder – Mit der Wolke zum Regenbogen

Hallo liebe Wolke, ist heute schon der 2. Advent? Nicht nur die großen Leute, sondern auch die kleinen hecheln der Zeit hinterher und schauen in einen vollen Terminkalender. Hier ein Kurs, da eine Aufgabe, dort eine Anforderung. Schon die Kleinsten der Kleinen haben heutzutage Stress. Dass mein kleines Leben nicht gut schläft, schon immer nicht, darüber habe ich ja schon ausführlich berichtet. Und ich habe eine Menge ausprobiert: Heiße Milch mit Honig, Globuli, klassische Musik, tausendreihundertachtundvierzig (1.348) Bücher, Hörbücher, und so weiter. Und so weiter. Am Rande des Wahnsinns Ich war mit meinem Latein am Ende. Irgendwann, so nach ein paar Jahren (Jahren!), ist man echt verzweifelt und will sich damit abfinden, dass man selbst nie wieder ordentlich schlafen werden kann. Ganz abgesehen davon, dass ein Kind ebenfalls seinen Schlaf braucht. Selbst, wenn es nicht will. Oder kann. Aus welchen Gründen auch immer. Aber bevor man aufgibt und mit Pandabärenaugen die weiße Fahne schwenkt, zaubert man sämtliche Taschenspielertricks einer Mama aus dem Hut, was nur eben geht. Und als ich gerade dabei war, mich seelisch …

Stella ist still Geschichte für Kinder Hallo liebe Wolke

Stella ist still – Eine Geschichte für Kinder. Und die, die es geblieben sind. (free eBook)

Am Südpol, dort wo es immer kalt ist und das ganze Jahr lang Schnee liegt, wohnen die Pinguine. Ihnen macht die Kälte gar nichts aus, sie leben sehr gern dort, denn Pinguine finden es klasse, durch den Schnee zu watscheln und auf dem Bauch über das Eis zu rutschen. Und noch viel mehr mögen sie, im eiskalten Wasser zu schwimmen und zu tauchen. Pinguine sind nämlich wahnsinnig gute Schwimmer. Das sollte man gar nicht meinen, denn sie sind doch Vögel. Aber soll ich euch was sagen? Obwohl Pinguine Federn haben, und Flügel, können sie nicht fliegen, nicht mal ein klitzekleines Bisschen. Mitten in einer riesig großen Pinguinfamilie, die man Kolonie nennt, lebt Stella. Stella ist ein kleines Pinguinmädchen, wie es ziemlich viele am Südpol gibt. Eigentlich, das wisst ihr ja bestimmt, sind Pinguine alle schwarz und weiß und haben einen Schnabel und ein kleines Schwänzchen, mit dem sie lustig wackeln können. Und kalt ist ihnen auch nie, selbst der dickste Schneesturm macht ihnen nichts aus. Sie sind außerdem ziemlich gesellig und unterhalten sich den ganzen …

Monate lernen Lerngeschichte Kita Kindergarten

Die Monate lernen mit Mona Monatswurm {Lerngeschichte & Printable}

Hallo, du da! Ich bin Mona. Mona Monatswurm. Meine Freundin Wilma Wochenwurm hat dir schon erklärt, wie du die Wochentage lernen kannst. Und ich bringe dir bei, welche Monate das Jahr hat. Das ist gaaanz einfach und bald wirst auch du wissen, wie die Monate heißen! Nur los! Januar Das Jahr beginnt mit dem Januar. Meistens ist es sehr kalt im Januar, denn dann ist Winter und es schneit vielleicht und du kannst einen Schneemann bauen. Ich gebe jedem Schneemann einen Namen: Jonas, Jasmin, Jaro, Jennifer. So kann ich mir gut merken, dass der erste Monat des Jahres der Januar ist. Schneemann Jonas jodelt im Januar. Februar Dann kommt der Februar. Hier feiern wir. Weißt du, was? Genau! Karneval. Man kann auch Fasching dazu sagen und man verkleidet sich und geht auf eine lustige Feier. Letztes Jahr habe ich mich als Schnecke verkleidet. Da sah ich ganz schön komisch aus. Hihi. Fasching feiern wir fröhlich im Februar. März Im März wird es endlich wieder Frühling. Der Frühling ist meine Lieblingsjahreszeit! Hast du auch eine Jahreszeit, …

Uhr lesen lernen Uhrzeit Kita Kindergarten

Die Uhr lesen lernen mit Pinzipunzi – Eine Lerngeschichte mit Freebie

Mein kleines Leben ist sehr schnell sehr ungeduldig, wenn sie etwas lernen möchte, das auf den ersten Blick ein bisschen kompliziert zu sein scheint. (Und wenn ich sage „sehr schnell“, dann handelt es sich um einen Zeitraum von etwa unter zwei Sekunden. Das ist in etwa so wie mit dem Grünzeug im Essen: Da wird direkt der Löffel in die Ecke gepfeffert und gesagt „ICH WILL NICHT!“;)) Die Uhr lesen lernen, das ist wirklich nicht so einfach. Und deswegen habe ich mir „Pinzipunzi“ ausgedacht, die Spinne mit einem roten und einem blauen Bein, die die Uhr ganz spielerisch leicht erklärt. Den Namen hat ihr übrigens meine Tochter gegeben. (Und ich bin heilfroh, dass es diesmal nicht irgendwas mit „Pupsi“ oder „Kaka“ war…) Hier ist also die Spinne Pinzipunzi – eine Lerngeschichte mit Druckvorlage als Freebie, um eine Lernuhr zu basteln und mit ihr die Uhrzeiten zu üben. Die Uhr lesen lernen Download Lerngeschichte mit Bastelvorlage (Downloads erfolgen auf eigene Gefahr und berechtigen nur zum ausschließlichen privaten Gebrauch. Es ist zudem nur gestattet, Kopien und Ausdrucke …

Wochentage lernen mit Wilma Wochenwurm

Wochentage lernen mit Wilma Wochenwurm (Lerngeschichte & Printable)

Wochentage lernen mit Wilma Wochenwurm Hallo! Ich bin Wilma. Und ich bin ein Wurm. Aber ich bin kein gewöhnlicher Wurm, denn ich bin ein Wochenwurm! Was ist denn ein Wochenwurm?, fragst du dich jetzt bestimmt. Hör gut zu, ich möchte es dir erklären! Als ich noch klein war, da brachte ich immer die Wochentage durcheinander. Ich konnte es mir einfach nicht merken, wann welcher Tag der Woche dran war. Begann die Woche mit dem Montag oder doch mit dem Donnerstag? Immer musste ich meine Mama oder meinen Papa fragen. Und irgendwann wollte ich es lernen und selbst wissen! Und weil ich ein schlauer Wochenwurm bin, hatte ich eine gute Idee, denn ich bin ja bunt! Die Woche startet mit dem Montag, der ist bei mir grün. Und ich sage dir, was ich am Montag gerne mag. Am Montag, da gehe ich nach dem Wochenende wieder in die Wurmschule und meine kleine Schwester in den Wurmkindergarten. Das kann ich gar nicht erwarten, denn ich möchte noch schlauer werden und ganz viel lernen! Außerdem gibt es am …

Farben lernen für Kinder in Kita Kindergarten Freebie

Farben lernen mit Carla Chamäleon (Lerngeschichte & Printable)

Farben lernen mit Carla Chamäleon (Lerngeschichte & Printable) Carla Chamäleon ist ein Reptil, und sie kann schon ganz schön viel. Ihr Schwanz ringelt sich am Ende, und Carla hat kleine Greiferhände. Sie liebt Farben, bunt und hell, mit ihrer Zunge ist sie sehr schnell. Sie schaut nach vorn und auch zurück, so hat sie alles gut im Blick. Carla sitzt auf einem grünen Blatt, da ändert sie die Farbe glatt, sie ist nun grün, so wie das Gras, und ein Käfer kitzelt ihre Nas‘. Dann klettert sie auf ’ne Zitrone, oder ist es gar eine Limone? Nein, zitronengelb wird Carla da, was es war, ist jetzt sonnenklar. Weiter geht’s zum Pilz, dem großen, Carla hält ihr Maul verschlossen. Sie wird hellrot mit weißen Tupfen, ein Fliegenpilz darf man nicht rupfen! Die schöne Beere dort am Busch, Carla wird ganz blau mit einem Husch, ist eine richtig leckre Heidelbeere, die nicht nur ich so gern verzehre. Jetzt ist es spät, die Sonn‘ geht unter, Carla ist müde und nicht mehr munter, sie wird nun schwarz und …