Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kikaninchen

Dibedibedab – Warum ich Kikaninchen hasse! (Der Fluch der Pups-Polka)

Hallo liebe Wolke, magst du Überraschungen? Gestern stand ich im Bad, mit dem Putzlappen in der Hand, weil mich in den vergangenen Tagen der blöde Halsschmerz-Schüttelfrost-Virus in irgendein Geschöpf der Unterwelt verwandelt hatte, und unsere Wohnung deswegen annähernd, also bestimmt fast, wie nach einem Atomkrieg aussah. Schrubben Und also schrubbte ich so vor mich hin, um die gröbsten Schäden zu beseitigen, als ich im Flur ein seltsames Kramgeräusch hörte. „Was machst du da?“ „Ich ziehe meine Gummistiefel an, Mama!“ „Warum?“ „Ich spiele Matschepampe!“, sprach mein kleines Leben und verschwand aus meinem Sichtfeld. „Ach, süß“, dachte ich, und scheuerte weiter, weil sich meine Tochter wahrscheinlich gerade im Wohnzimmer als Peppa Wutz die „Mama putzt“-Wartezeit verkürzte. Dibedibedab, Kikaninchen! Peppa Wutz. Eine derjenigen Kindersendungen, die ich gerade noch gern mitschaue. Auch wenn am Ende meistens alle Schweine wie vom Blitz getroffen in die Matschepampe fallen und sich totlachen. LOL (grunz). Wenn ich aber morgens um Viertel nach Sechs gezwungen werde, Kikaninchen einzuschalten, therapiert das nicht unbedingt meine Morgenmuffeligkeit; DIBEDIBEDAB. Was soll das eigentlich, zum Teufel, heißen? Kikaninchen, ein …