featured, Lerngeschichten

Traumreise für Kinder – Mit der Wolke zum Regenbogen

Traumreise für Kinder

Hallo liebe Wolke,
ist heute schon der 2. Advent?
Nicht nur die großen Leute, sondern auch die kleinen hecheln der Zeit hinterher und schauen in einen vollen Terminkalender. Hier ein Kurs, da eine Aufgabe, dort eine Anforderung. Schon die Kleinsten der Kleinen haben heutzutage Stress. Dass mein kleines Leben nicht gut schläft, schon immer nicht, darüber habe ich ja schon ausführlich berichtet. Und ich habe eine Menge ausprobiert: Heiße Milch mit Honig, Globuli, klassische Musik, tausendreihundertachtundvierzig (1.348) Bücher, Hörbücher, und so weiter. Und so weiter.

Am Rande des Wahnsinns

Ich war mit meinem Latein am Ende. Irgendwann, so nach ein paar Jahren (Jahren!), ist man echt verzweifelt und will sich damit abfinden, dass man selbst nie wieder ordentlich schlafen werden kann. Ganz abgesehen davon, dass ein Kind ebenfalls seinen Schlaf braucht. Selbst, wenn es nicht will. Oder kann. Aus welchen Gründen auch immer.
Aber bevor man aufgibt und mit Pandabärenaugen die weiße Fahne schwenkt, zaubert man sämtliche Taschenspielertricks einer Mama aus dem Hut, was nur eben geht. Und als ich gerade dabei war, mich seelisch darauf vorzubereiten, bis an mein Lebensende wie ein schlafwandelnder Zombie auszusehen, entdeckte ich Traumreisen. Eine Mischung aus Gutenachtgeschichte und autogenem Training und progressiver Muskelentspannung.

Rettungsanker

Und, was soll ich sagen? Nach ein paar Wochen der Übung funktioniert es. Ich sitze nicht mehr zwei Stunden am Bett und überlege, woher ich den Traumsand des Sandmännchens bekomme. Eine Traumreise wirkt wirklich. Gegen den Stress und die allgemeine Unruhe.
Und deswegen habe ich selbst ein paar Traumgeschichten geschrieben. Meine Madita kann gar nicht genug davon bekommen – ich hoffe nur, mir fallen noch ein paar ein….

Auf zur Traumreise!

Und weil heute der 2. Advent ist, schenke ich euch die Lieblingstraumreise meiner Tochter (auch weil sie so gut zur Wolke passt). Es geht um eine Reise zum Regenbogen und ihr könnt die Traumreise als PDF unten kostenlos downloaden oder als Podcast anhören.
Am besten kuschelt sich das Kind ins Bett (oder auf die Couch, gemütlich soll es sein), es schließt die Augen und ihr werdet nicht gestört. Es ist ganz ruhig und bestenfalls hört ihr dabei auch keine Musik.
Los geht’s.

Schönes Entspannen, liebe Wolke!

Download Druckvorlage
Download Geschichte inkl. aller Illustrationen (Downloads erfolgen auf eigene Gefahr und berechtigen nur zum ausschließlichen privaten Gebrauch. Es ist zudem nur gestattet, Kopien und Ausdrucke zum ausschließlich privaten Gebrauch herzustellen. Eine darüber hinausgehende Nutzung und Herstellung ist nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung möglich.)

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm_Buch_Amazon_Susanne Bohne_Hallo liebe Wolke


Podcast

Und wer mich vorlesen lassen möchte, darf das mit diesem Podcast tun.

PS: Ich bin keine Pädagogin, keine Psychologin, noch sonst eine Expertin, ich habe bloß ein paar dieser Entspannungsreisen mit den entsprechenden Tipps gelesen. Ich glaube, man kann damit nichts falsch machen, aber ich gebe weder eine Garantie, noch eine Gewähr. Probiert es einfach aus. Viel Glück!

Magst du den Beitrag teilen?